Viel Spaß auf www.einöller.de

 
21 Dez 2019
ab 19:00 Uhr - 23:59 Uhr
Weihnachtsfeier für Mitglieder des SV Einöllen 1958 e.V.
Sportheim Einöllen

Nachlese der Seniorenfeier vom 01.12.2019 im Pfarrhaus Einöllen

Nach 7 Jahren durfte ich erstmalig als 67jähriger Gast an der Seniorenfeier teilnehmen. Vorher habe ich die Senioren immer gern selbst bedient und versucht, ihre Wünsche von den Augen abzulesen. Heute war der große Tag, an dem ich meine Mutter per Rollstuhl zu dieser Feier hinbringen konnte. Zuerst wollte sie nicht! Denn daheim ist es doch am schönsten. Dachte sie! Auf Nachfrage kam heraus, dass sie erst einmal die Frisur wieder aufrichten müsse, wenn sie dorthin wolle.
Als ich meinte, dass das sicher wegen der Männer sein, korrigierte sie mich! Es sei wegen der anderen Frauen!

Da die Bedienung eines Treppensteigers erst einmal ähnlich eines Führerscheines gelernt, geprüft und getestet werden muss, kam dieser also wieder einmal zum Einsatz. Mutter kam ordnungsgemäß und warm gekleidet vor der Haustür an und wurde dann schon weit vor Beginn der Veranstaltung zum Pfarrsaal gerollt, was ihr auch sichtlich Vergnügen bereitete. Mir auch! Denn es ging ja bergab!

Um 13:20 angekommen dachte ich natürlich an ihren Rollstuhl (ein wenig auch an ihr "geringfügig" gestiegenes Gewicht seit sie behindert ist) und daran, dass dieser mehr Platz verbraucht, als mit einem "normalen" Stuhl. Die Frage, wo ich sie am besten platzieren könnte, wurde sehr lieb mit einem "wo immer sie sitzen möchte",  beantwortet.

Wir fanden also einen Platz direkt an der für einen Beitrag ernannten "Tanzfläche". Meine Mutter fühlte sich sehr wohl.
Obwohl wir nun ca. 35 Minuten vor Beginn des Seniorennachmittag anwesend waren, wurden wir sofort bedient.
Den Fehler einer Alexa-Technik (Alexa wollte wohl über Internet arbeiten, obwohl Bluetooth auch anwesend war) konnte unser Bürgermeister Siegfried Berndt (man nennt ihn auch Siggi hier im Dorf) supergut überbrücken.
Siggi hat ja oft Ideen, die nur ihm gefallen, aber dass er diesmal das gesamte Programm vor die Fresserei (sorry ... Kaffe & Kuchen, belegte Brote) voll durchzog, war gut überlegt. Da sag ich mal Danke!

Facit: Nicht nur die vorbereiteten Plätze waren belegt, sondern auch meiner und als dann noch weitere Gäste kamen, war die Bude quasi restlos gut gefüllt!
Das Programm kam mir zwar vor, als hätte ich es schon mehrmals erlebt, kann aber bei mir auch am Alter liegen.

@Andreas Müller: Danke dafür, dass Sie/Du bei uns zur Seniorenfeier gekommen sind/bist!
Aber mit der deutschen Sprache hapert es noch sehr!
Habe nur Hinnerpälzisch verstanden! Wäre es Pälzisch, wäre das vollkommen OK!
Aber es gibt auch Leute in Einöllen, die der deutschen Sprache äußerst mächtig sind, wie man an Namen der Gräber oder an alten geschichtlichen Unterlagen erahnen kann. Deren Ahnen leben teilweise noch!

laughing

Auf dem Heimweg war meine Mutter nur am "babbeln", weil es ihr so gut gefallen hatte. Und rede dann mal mit ihr, wenn Du ca. 500 Meter einen Rollstuhl bergauf schieben musst. Aber Bewegung tut gut, auch wenn man als 67jähriger Sohn die Mutter heimschieben darf/muss.

Ich wünsche mir von Herzen, dass ich mind. so alte werde, wie meine Mutter! Dann hab ich mal mind. 20 Jahre lang Ruhe!

Danke für den netten Nachmittag!

Terminkalender

Herren | B-Klasse : SV Einöllen : SG GlanAlb
Sonntag, 18. August 2019, 15:00 - 16:45
Aufrufe : 63
Ort Rasenplatz, Einöllen Rasenplatz, Steinstr. 31, 67753 Einöllen

Ich freue mich auf jede Unterstützung, die diese Webseite besser macht!

Viele Grüße
Valeri Stark

 

 

JSN Sky is designed by JoomlaShine.com